ZENTRAG eG

Über die ZENTRAG

Die ZENTRAG eG ist seit 1947 die zentrale Anlaufstelle für das Fleischerhandwerk und bietet den Mitgliedsgenossenschaften eine stabile Partnerschaft, vielfältige Handels- und Dienstleistungsangebote sowie wirksame Konzepte zur Verkaufsförderung. Darüber hinaus vertritt die ZENTRAG die Interessen des Fleischerhandwerks gegenüber der Öffentlichkeit und setzt sich mit der Gilde Stiftung und der Gilde Akademie aktiv für seine Weiterentwicklung ein. Weitere Dienstleistungen im Bereich Buchhaltung und Logistik stehen den Mitgliedern mit der Gilde Service und der Gilde Frischelogistik bereit. Die Gilde foodservice beliefert Großverbraucher, Gastronomie und die Hotellerie. Insgesamt zählen maximale Lebensmittelsicherheit und ihre Zertifizierungen sowie Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung zu unseren Prämissen.

50 regionale Fleischergenossenschaften bzw. Wirtschaftsorganisationen profitieren von den Vorteilen dieser starken Gemeinschaft – davon 46 in Deutschland sowie weitere in Österreich, Luxemburg, der Schweiz und in Frankreich. Zum Kundenstamm gehören die Betriebe des Fleischereihandwerks sowie Unternehmen aus den Bereichen Großverbraucher, Gastronomie, Hotellerie und Catering. Insgesamt werden rund 18.000 Unternehmen beliefert.

Neben den Stärken des genossenschaftlichen Prinzips steht die ZENTRAG für die Tugenden des traditionellen Fleischerhandwerks. Inbegriff dessen ist die Meistermarke Gilde, die bereits seit 1954 mit einer enormen Produktauswahl für Verarbeitung, Produktion, Catering und den Verkauf vor der Ladentheke zur Verfügung steht. In den vergangenen sechs Jahrzehnten hat das Gilde Sortiment stets die Bedürfnisse der Verbraucher und des Handels beantwortet. Und auch in Zukunft wird die ZENTRAG die Markttrends der Branche in diesen Markenprodukten professionell umsetzen. Kurz gesagt: Gilde als die führende Handelsmarke bietet modernen, handwerklichen Fleischereibetrieben die besten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen.

“Wir sind weit mehr als ein Großhandel: Wir sind der kompetente und flexible Dienstleister für das Fleischerhandwerk. Mit marktgerechten Sortimenten, innovativen Vermarktungsideen und profitablen Angebotsmodellen verschaffen wir unseren Genossenschaftsmitgliedern wertvolle Wettbewerbsvorteile.”

Anton Wahl, Vorstand ZENTRAG eG

ZENTRAG eG

Leistungsschwerpunkte

  • Umfassende Partnerschaft für das mittelständische Fleischerhandwerk
  • Gebündelter Einkauf im Food- und Nonfood-Bereich mit namhaften Herstellern der Industrie
  • Die Marken Gilde & fd mit über 600 Artikeln im Lebensmittel-, Feinkost-, Darm- und Verpackungsbereich sowie im Frischgeflügelbereich
  • Vielfältige Angebote im Bereich Werbung und Marketing zur Verkaufsförderung
  • Interessenvertretung des Berufsstands
  • Gilde foodservice GmbH für Großverbraucher, Gastronomie und Hotellerie
  • Gilde Stiftung zur Nachwuchsförderung sowie Aus- und Fortbildung
  • Gilde Akademie zur Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Dialog
  • Gilde Service für Buchhaltung und betriebswirtschaftliche Beratungen
  • Gilde Frischelogistik als zentraler Logistikprovider

ZENTRAG eG

Auf einen Blick

Starker Gemeinsinn für den individuellen Geschäftserfolg von Fleischern – das ist das Erfolgsrezept der gesamten ZENTRAG Gruppe.

ZENTRAG eG

  • Gründung: 1947
  • Sitz: Frankfurt/Main
  • Mitarbeiter: 43
  • Mitglieder insg. (Genossenschaften, Innungen & und dem Fleischerhandwerk nahestehende Personen): 92
  • Umsatz: 277 Mio. Euro (2016)

ZENTRAG Gruppe

  • In: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Frankreich
  • Mitgliedsgenossenschaften: 50
  • Mitglieder: 18.000
  • Mitarbeiter: 2.368
  • Kunden: 45.000
  • Umsatz: 850 Mio. Euro
  • Artikel: bis zu 45.000
  • Produkte Gilde Sortiment: über 600
  • Lagerfläche: 125.000 qm
  • Fahrzeuge: 550
  • Palettenplätze: 35.000

Eine starke Gemeinschaft

Von Schleswig-Holstein bis nach Bayern, von Sachsen bis Nordrhein-Westfalen – die Mitgliedsgenossenschaften der ZENTRAG eG, der Zentralgenossenschaft des europäischen Fleischergewerbes eG, sind über ganz Deutschland verteilt. Weitere Fleischergenossenschaften und Wirtschaftsorganisationen sind in Luxemburg, Österreich, Frankreich und in der Schweiz ansässig.